Logo

Projekte

Gestaltungsstudie öffentlicher Raum Riom

Das Theaterfestival Origen ist im Sursetter Bergdorf Riom zum Antrieb für eine eigentliche «Dorferneuerung» geworden. Zusammen mit Origen lancierte der Bündner Heimatschutz die Ausarbeitung einer Gestaltungsstudie zum öffentlichen Raum in Riom. Sie skizziert Antworten auf die Frage, wie sich die vorhandenen Freiräume in gute Orte für Begegnungen machen liessen. mehr

Ein "Haus des Liedes" für Mathon

Das seit rund 20 Jahren unbewohnte Geburtshaus des Komponisten, Liedersammlers und Schriftstellers Tumasch Dolf (1889-1963) soll in naher Zukunft in ein "Haus des Liedes" umgebaut werden. Der Bündner Heimatschutz hat den Haldensteiner Architekten Michael Hemmi mit einer Studie beauftragt, um die architektonische Machbarkeit des Unterfangens zu prüfen. mehr
Bo

Altes Schulhaus Valendas wird zum Besucherzentrum

Das im Jahr 1830 errichtet Alte Schulhaus von Valendas ist eines der ersten Gebäude im Kanton, das zum Zwecke des Unterrichts erbaut worden war. Seit langem wird es nicht mehr in seiner ursprünglichen Funktion genutzt. Im Frühling 2016 wurde das im Besitz der Gemeinde Safiental befindliche Haus teilrenoviert und zu einem Besucherzentrum umgenutzt - nach einem Konzept der Flimser Architekten Selina Walder und Georg Nickisch, das im Auftrag des Bündner Heimatschutzes erarbeitet worden war. mehr
Bo

Meilensteine in Valendas

Was lange währt wird endlich gut! Nach fünfjähriger Planungs- und nur einjähriger Bauzeit konnte Ende Juni in Valendas das neue "Gasthaus am Brunnen" eröffnet werden. Am 21. September 2014 öffnete zudem das Valendaser "Türalihus" als jüngstes Angebot der Stiftung "Ferien im Baudenkmal" seine Türen. Beide Ereignisse stehen im Zusammenhang mit einem vor zehn Jahren begonnenen Prozess zu einer nachhaltigen Dorfentwicklung und sind ein wichtiges Signal gegen die Abwanderung im Berggebiet. mehr
Bo

Hotel "Löwe" in Mulegns

Im Jahre 2010 hat der BHS für das Hotel „Löwe“ in Mulegns eine Machbarkeitsstudie lanciert und damit den Startschuss für ein ehrgeiziges Projekt gegeben: Mögliche Lösungen aufzuzeigen für ein bedeutendes Baudenkmal mit einer unsicheren Zukunft und gleichzeitig Visionen zu entwickeln für ein vom Aussterben bedrohtes Dorf. mehr
Bo

Studienauftrag "Alter Torkel", Jenins

Zusammen mit "Graubünden Wein" lancierte der Bündner Heimatschutz einen Studienauftrag für die Erweiterung des "Alten Torkels" an der Strasse zwischen Jenins und Maienfeld. mehr
Bo

 
 
© miux.ch