Logo

Architekturrundgänge in Graubünden

                    

                    


Der Bündner Heimatschutz setzt sich als gemeinnütziger Verein für die gebaute Umwelt ein; er engagiert sich für einen sorgsamen Umgang mit dem architektonischen Erbe und fördert das Verständnis für die bündnerische Baukultur. Im Einklang mit seinen Zielsetzungen hat der Bündner Heimatschutz  im Jahr 2003 eine Publikationsreihe lanciert: die Architekturrundgänge in Graubünden. Inzwischen sind in dieser Reihe vier Bände erschienen.

Der Reiz der kleinen Führer liegt in ihrer Kürze, die eine prägnante Auswahl und eine Kommentierung ohne Umschweife verlangt. Sie widmen sich der Baukultur eines Ortes (Poschiavo, Valendas) oder Tales (Bergell) -  oder sie kombinieren den geografischen Rahmen mit dem einer Epoche (Nachkriegsmoderne in Chur).

Kriterien für die Berücksichtigung der einzelnen Bauten – vorgestellt werden 20 bis 25 Objekte – sind die architektonische und städtebauliche Bedeutung, der Erhaltungsgrad des Originalzustands sowie die kultur- und sozialgeschichtliche Aussagekraft. Es wird auch darauf geachtet, zumindest ein gewisses Spektrum an Bauaufgaben und bedeutenden Architekten abzubilden. Als Autoren zeichnen ausgewiesene Fachleute zuständig; die Fotografien stammen zu einem Grossteil von renommierten Architekturfotografen Ralph Feiner.

Die handlichen Büchlein werden zu einem bescheidenen Preis von Fr. 10.- bis Fr. 12.- verkauft.


Poschiavo Borgo. Autorin: Ludmila Seifert. Chur, 2003. Fr. 10.-                 ISBN-Nr. 3-9522837-0-3; zu bestellen unter: info@heimatschutz-gr.ch

Bergell. Autorin: Ludmila Seifert. Chur, 2012. Fr. 12.-                                               ISBN-Nr. 978-3-85637-426-6; bestellbar in jeder Buchhandlung

Bregaglia .Autorin: Ludmila Seifert. Chur, 2013. Fr. 12.-                                      ISBN-Br. 978-3-85637-427-3; bestellbar in jeder Buchhandlung

Nachkriegsmoderne in Chur. Autor: Leza Dosch. Chur, 2015. Fr. 10.-          ISBN 978-3-85637-450-1; zu bestellen in jeder Buchhandlung

Valendas. Autorin: Ludmila Seifert. Chur, 2015. Fr. 10.-                                     ISBN 978-3-85637-473-0

 


 

 

 

 


 

 







































zurück
drucken
 





















Architekturrundgang Bergell

Architekturrundgang Bregaglia

Architekturrundgang Nachkriegsmoderne in Chur

Architekturrundgang Valendas








 
Letzte Aktualisierung
15:53:21 27.09.2016
 
© miux.ch