Newsletter

NEWSLETTER

November 2021

Online-Version auf der Website des Bündner Heimatschutzes

 


Geschätzte Damen und Herren

Am Dienstag, 16. November 2021, 18.30 Uhr findet in der Rathaushalle Chur im Beisein von Regierungspräsident Dr. Mario Cavigelli und Stadträtin Dr. Sandra Maissen die Preisverleihung der Auszeichnung Gute Bauten Graubünden 2021 statt (>Programm). Zu diesem freudigen Anlass möchten wir Sie ganz herzlich einladen!

Die Auszeichnung Gute Bauten Graubünden wird nach 1987, 1994, 2001, 2013 und 2017 heuer bereits zum sechsten Mal durchgeführt. Geehrt werden Bauherrschaften, die durch ihre Baugesinnung einen beispielhaften Beitrag zur Baukultur in unserer Region geleistet haben und deren Projekte der Öffentlichkeit gegenüber als Vorbild einer guten Bauqualität dienen können. Die Auszeichnung will die öffentliche Auseinandersetzung mit dem gebauten Lebensraum fördern und ein Bewusstsein für die Bedeutung einer hochwertigen Baukultur schaffen.

Aus insgesamt 82 Eingaben hat eine unabhängige, fünfköpfige Jury 14 Objekte ausgewählt und sechs Auszeichnungen sowie acht Anerkennungen vergeben. Die prämierten Arbeiten werden anlässlich der Preisverleihung bekanntgegeben und vom 17.– 28. November 2021 in einer Ausstellung in der Churer Stadtgalerie präsentiert (Vernissage anlässlich der Preisverleihung).

Am 23. November 2021, 18.30 Uhr findet unter der Leitung von Daniel A. Walser in der Stadtgalerie ein Gespräch mit den Preisträgern statt.

Der Bündner Heimatschutz ist Mitglied des Vereins Gutes Bauen Graubünden, der für die Auslobung der Auszeichnung verantwortlich zeichnet.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und grüssen herzlich,
Ihr Bündner Heimatschutz


 

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kommentare? Kontaktieren Sie uns per Email: info@heimatschutz-gr.ch
Möchten Sie nicht mehr über aktuelle Angebote informiert werden, können sie sich hier abmelden.