Newsletter

NEWSLETTER

November 2021

Online-Version auf der Website des Bündner Heimatschutzes

 

© Dani Ammann/Südostschweiz


Geschätzte Damen und Herren

Unter grossem Publikumsaufmarsch fand letzten Dienstag in der Rathaushalle Chur die Preisverleihung der Auszeichnung Gute Bauten Graubünden 2021 statt. Aus 82 Eingaben hat eine unabhängige Jury 14 Projekte prämiert und darunter sechs mit einer Auszeichnung sowie acht mit einer Anerkennung bedacht. Der Bündner Heimatschutz als Mitglied des Vereins Gutes Bauen Graubünden gratuliert allen Preisträgern und Preisträgerinnen ganz herzlich!

Noch bis 28. November 2021 werden die prämierten Arbeiten in einer Ausstellung in der Churer Stadtgalerie (Poststrasse 33) präsentiert. Dort findet am kommenden Dienstag, 23. November 2021, 18:30 Uhr unter Leitung von Daniel A. Walser eine Podiumsdiskussion unter Mitwirkung einiger PreisträgerInnen statt. Valentin Bearth, Jürg Conzett, Urs Padrun und Daniele Marques nehmen als projektverantwortliche Architekten bzw. Ingenieure am Podium teil, Vreni Müller-Hemmi von der Fondazione Garbald und Martin Hürlimann von der Tusculum AG vertreten die Sicht der Auftraggeberschaft.

Das Gespräch kreist um die Frage, wo heutzutage gute Architektur und Bauingenieurleistungen entstehen, wie diese gar zu hoher Baukultur werden können und welches die stützenden Faktoren dafür sind. Es geht darum, die Rahmenbedingungendarüber zu diskutieren, wie diese gefördert werden können. Die Rollenverteilung soll ebenfalls angesprochen werden. Welchen Spielraum haben die Planer und Planerinnen, wenn Kosten und Bauherrenentscheide den Bau formen?

Der Anlass ist öffentlich und kostenlos. Eintritt nur mit Covid-Zertifikat.

Gerne machen wir Sie auch auf den Katalog der Auszeichnung aufmerksam, der zu einem bescheidenen Preis von CHF 20.- erhältlich ist.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und grüssen herzlich,

Ihr Bündner Heimatschutz


 

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kommentare? Kontaktieren Sie uns per Email: info@heimatschutz-gr.ch
Möchten Sie nicht mehr über aktuelle Angebote informiert werden, können sie sich hier abmelden.